bild: jagna anderson

eine heile welt | thrillergedichte | 2014/2015

auszüge
 

    achtung – diese lyrik enthält passagen, die empfindsame oder junge leser/innen schockieren können …
    vertraute elemente des serienkrimis verbinden sich mit der verdichteten sprache und den ausdrucksmitteln der poesie zu etwas neuem, formal zwischen gedicht und prosaminiatur changierend. eine heile welt umfasst die ersten zwei staffeln mit jeweils 12 folgen und einem zwischenspiel. zu diesen texten wurde produktionshilfe geleistet von raymond chandler, dorothy porter und tatort.
    fortsetzung folgt …

 
 

jäger in deckstühlen

das erste thrillergedicht in 6 kapiteln
 

meuchelmorgen

noch ein thrillergedicht in 6 kapiteln
 

schwarzes eis

das dritte thrillergedicht in 6 kapiteln
 

eine heile welt

thrillergedicht nr. 4
 

die träne des tenors

thrillergedicht nr.5
 

schmetterlinge

thrillergedicht nr. 6
 

herzfleisch

thrillergedicht nr. 7
 

vielerlei häute

thrillergedicht nr. 8
 

frost

thrillergedicht nr. 9
 

schubert und die schaben

thrillergedicht nr. 10
 

kirschblüten

thrillergedicht nr. 11
 
 
zwischenspiel:

ein kommissar feiert geburtstag

 

das wütende grab

thrillergedicht nr. 12
 

esther

thrillergedicht nr. 13
 

geographischer irrtum

thrillergedicht nr. 14
 

bauer, bulle, katze, tod

thrillergedicht nr. 15
 

das gespensterschiff

thrillergedicht nr. 16
 

quetzalcoatl

thrillergedicht nr. 17
 

im gegenlicht

thrillergedicht nr. 18
 

dämonenstunde

thrillergedicht nr. 19
 

hochzeit

thrillergedicht nr. 20
 

berlin

thrillergedicht nr. 21
 

allerseelen

das letzte thrillergedicht