dodi h.

 

autorin | performerin

 
dodi helschinger lebt und arbeitet als schriftstellerin und performerin in berlin. sparten- und genreübergreifend erkundet sie die schnittstellen zwischen sprache, klang und bewegung. die stimme ist das zentrale medium ihrer performativen praxis. in oftmals pseudoautobiografischen narrativen vermischt helschinger vertraute elemente von thriller, science-fiction, märchen und poesie: zwischen weltraumerzeugung und nabelschau, zwischen stille und rauschen, durchwandert sie poetisch-politische aporien der gegenwart.
 
dodi helschinger ist teil des p.u.r.e. – performative urban research ensemble und des multidisziplinären kunstkollektivs WAH (weberanderson – helschinger).
 
zusammen mit jagna anderson betreibt sie impro-per-arts, eine nichtkommerzielle forschungs- und produktionsplattform für nicht-diziplinäre echtzeitkunst.
 
mehr über dodi
 
 

author | performer

 
dodi helschinger is a berlin based writer and performer. her cross-genre approach explores the interfaces between language, sound and movement. the voice is the central medium of her performative practice. in often pseudo-autobiographic narratives helschinger blends wellknown ingredients of poetry, crime novel, science-fiction and fairytale: between space-crafting and navel-gazing, between noise and silence she strolls through today’s poetical-political aporias.
 
dodi helschinger is part of p.u.r.e. – performative urban research ensemble and part of the multidisciplinary art collective WAH (weberanderson – helschinger).
 
together with jagna anderson she maintains impro.per.arts – a noncommercial research and production platform for non-disciplinary real-time arts.
 
more about dodi
 
 
 
 

bild oben: mehringplatz, berlin (susanne soldan, bearb. dodi h.), entstanden bei einem pure-walk